s Testresultat von Bischof Bürcher ist negativ | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Testresultat von Bischof Bürcher ist negativ

Bischof Peter Bürcher wurde heute, 30. August 2020, negativ auf COVID 19 (Corona-Virus) getestet. Er ist gesund und zeigt keinerlei Symptome. Gemäss den gesetzlichen Auflagen gilt dennoch eine Quarantäne für 10 Tage, daher bleibt der Bischof bis und mit kommenden Donnerstag, 3. September 2020, in der Quarantäne. Der Bischof hatte sich vergangenen Freitag in Quarantäne begeben, nachdem bekannt geworden war, dass ein Priester, mit dem der sich am Montag, 24. August, getroffen hatte, positiv auf das Virus getestet worden war. 

Dies ist ein Update zu unserer letzten Mittelung: https://www.bistum-chur.ch/aktuelles/bischof-peter-buercher-aus-sicherheitsgruenden-in-selbst-isolation/

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen