s Ernennungen | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Ernennungen

Diözesanbischof Vitus Huonder ernannte:

  • Adrian Sutter, zum Pfarrer der Pfarrei St. Agatha und St. Josef in Dietikon (ZH);
  • Jürg Stuker, zum Pfarrer der Pfarrei Herz Jesu in Zürich-Oerlikon;
  • Petricia Baciu, zum Kaplan/Missionar und Moderator der Unità Pastorale Amt-Limmattal mit Sitz in Dietikon für die Gläubigen italienischer Sprache;
  • Simon Gräuter FSSP, zum Vikar für die Personalpfarrei hl. Maximilian Kolbe mit Sitz in Thalwil für die ausserordentliche Form des Römischen Ritus für das Gebiet des Kantons Zürich;
  • Cezary Naumowicz, zum Vikar der Personalpfarrei San Francesco in Winterthur für die Gläubigen italienischer Sprache;
  • Stefan Staubli, zum Spitalseelsorger am Kantonsspital Winterthur;
  • Milada Probst zur kirchlichen Notarin.

Nach Ablauf der bisherigen Amtsdauer erneuerte Diözesanbischof Vitus Huonder die Ernennungen für:

  • Heinz Meier, zum Pfarrer der Pfarreien hl. Michael in Zollikerberg-Zumikon und hl. Dreifaltigkeit in Zollikon, im Seelsorgeraum Zollikon, Zollikerberg-Zumikon (ZH);
  • Felix Weber PA, zum mitarbeitenden Priester für die Pfarreien hll. Georg und Zeno in Arth (SZ), hl. Herz Jesu in Goldau (SZ) und hl. Nikolaus in Lauerz (SZ).

 

Chur, 3. August 2017
Bischöfliche Kanzlei Chur

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen