s Im Herrn verstorben: Inauen Marlène, Spitalseelsorgerin in Zürich | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Im Herrn verstorben: Inauen Marlène, Spitalseelsorgerin in Zürich

Die Verstorbene wurde am 6. November 1953 in Zürich geboren. Im Jahr 1984 trat sie in den kirchlichen Dienst und war bis zum Jahr 2007 als Seelsorgerin im Stadtspital Triemli in Zürich tätig. Im Jahr 2007 wechselte sie in die Spitalseelsorge am Universitätsspital Zürich, wo sie bis zu ihrem vorzeitigen Ableben arbeitete. Sie übernahm auch Aufgaben in der Jugend- und Erwachsenenseelsorge und beteiligte sich in verschiedenen Gremien der Spitalseelsorge. Am 16. März 2013 verunfallte sie in den französischen Alpen. Die Urnenbeisetzung fand am 5. April 2013 auf dem Friedhof Sihlfeld D in Zürich statt.

R. I. P.

 

Bischöfliche Kanzlei
Chur, 6. April 2013

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen