s Gebet zum Tag: Montag, 13. Januar 2020 | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Gebet zum Tag: Montag, 13. Januar 2020

GEMEINSAM AUF DEM WEG ZUR ERNEUERUNG DER KIRCHE IM BISTUM CHUR

 

Lasset uns beten:

Vater unser im Himmel,
geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit. Amen!

Ein Moment der Stille!

Als Gedanke für heute:

« Dein Wille geschehe! »

Mein Vater (4 Kinder) bewarb sich um eine Arbeitsstelle. Wir waren alle davon überzeugt, dass genau das für Vater gut wäre. Wir haben gebetet, wir haben den Himmel bestürmt. Die Arbeitsstelle erhielt ein junger Mann ohne Familie.
Meine kleine Welt brach zusammen. «Das ist kein guter Gott», dachte ich und haderte mit Gott.
Nach ein paar Monaten erfuhren wir, dass der junge Mann durch eine Explosion am Arbeitsplatz den Tod fand. Mir ging ein grosses Licht auf.
Dein Wille geschehe: wie DU willst, nicht wie ich will.

Anna-Maria

« Würdet ihr doch heute auf seine Stimme hören! « (Ps 95,7)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen