Navi Button
Bistum Chur

Gemeinsam auf dem Weg zur Erneuerung der Kirche im Bistum Chur – Worte von Bischof Peter Bürcher zum bevorstehenden Ende der zweiten Phase

Liebe Mitchristen

Seit dem 8. Juni 2020 befinden wir uns in der zweiten Phase des gemeinsamen Weges zur Erneuerung der Kirche im Bistum Chur. Da diese zweite Phase sich schon bald, am 1. Adventssonntag, zu Ende neigt, möchte ich mich bei allen herzlich bedanken, die mit mir zusammen im Geist eines Neuaufbruchs den Glauben vertieft haben und mit anderen darüber ins Gespräch kamen.

Wenn wir den Glauben vertiefen, dann strahlt das auch auf unsere Mitmenschen aus. Der Katechismus der Katholischen Kirche braucht dafür das treffende Bild einer Kette: «Jeder Glaubende ist ein Glied in der grossen Kette der Glaubenden. Ich kann nicht glauben, wenn ich nicht durch den Glauben anderer getragen bin, und ich trage durch meinen Glauben den Glauben anderer mit». Ich möchte Euch ermutigen, dieses Empfangen und Weitergeben des Glaubens als eine der wertvollsten Aufgaben unseres Lebens immer neu zu entdecken und zu pflegen.

Es macht uns demütig, zu wissen, dass wir andere brauchen, um den Glaubensweg zu gehen, aber genau diese Demut hilft uns einzusehen, wie wichtig die Gemeinschaft der Kirche ist. Jede Gemeinschaft von Menschen ist etwas sehr Fragiles, zu der man Sorge tragen muss. Ich bin überzeugt, dass, wenn wir uns gemeinsam am Glauben erfreuen und aus ihm leben, dann können wir erfahren, dass uns genau das trägt und uns den wahren Sinn unseres Lebens erschliesst.

Wenn wir unsere Herzen immer wieder erneuern, dann können wir jene sein, die den menschgewordenen Sohn Gottes aufnehmen und ihn in unsere Welt hineintragen. Dazu braucht jede und jeder von uns das Licht und die Kraft des Heiligen Geistes. Ich wünsche Euch allen viel Mut und Freude, mit der Mutter Gottes Christus, dem Retter der Welt, zu dienen und seinem Heilswerk den Weg zu bereiten in uns und in unserer Umgebung.

Ich segne Euch von Herzen in Christus, unserem Frieden.

Chur, am Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, 07. Oktober 2020


+ Bischof Peter Bürcher,
Apostolischer Administrator des Bistums Chur

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen