Navi Button
Bistum Chur

Weihbischof

Weihbischof Marian Eleganti

Dr. theol. Marian Eleganti OSB
Titularbischof von Lamdia

Weihbischof des Bistums Chur
Bischofsvikar für die Neuevangelisierung,
Jugend und Familie sowie für die Ordensleute
und klösterliche Gemeinschaften

  • Geboren: 7. April 1955
  • Priesterweihe: 23. Juni 1995
  • Abtsweihe: 29. August 1999
  • Ernennung zum Weihbischof des Bistums Chur durch Papst Benedikt XVI. am 7. Dezember 2009
  • Bischofsweihe: 31. Januar 2010 in der Kathedrale von Chur
  • Amtsübernahme: 31. Januar 2010
  • Amtsantritt als Bischofsvikar im regionalen Generalvikariat für Zürich und Glarus mit der Zuständigkeit für die Pastoral, die Repräsentation und die Verwaltung:1. Februar 2010
  • Ernennung durch die Schweizer Bischofskonferenz zum Jugendbischof, seit 2011 nur noch für die deutschsprachige Schweiz und den Tessin.
  • Ernennung zum Leiter des Priesterseminars St. Luzi in Chur (Regens): 23. Februar 2011
  • Ernennung zum Bischofsvikar für die Ordensleute und klösterlichen Gemeinschaften sowie für die philosophisch-theologische Ausbildung und für die Fortbildung sowie Weiterbildung der Seelsorger: 7. April 2011
  • Ernanntes Mitglied der European Academy of Sciences and Arts der Klasse VII-Weltreligionen: 3. März 2012

Päpstliches Ernennungsschreiben (deutsch)

Kontakt:
8953 Dietikon, Urdorferstrasse 44,
043 322 30 50,
marian[at]jufabi.ch