s Bonaduz: Bischofsrat bleibt bei seinem Standpunkt (Communiqué) | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Bonaduz: Bischofsrat bleibt bei seinem Standpunkt (Communiqué)

Der Bischofsrat des Bistums Chur hat erneut das Personaldossier zu Pfarrer Andreas Falow in Bonaduz/Rhäzuns behandelt und bleibt bei seinem Standpunkt vom vergangenen Januar 2014, dass die Zeit für einen Personalwechsel vor Ort gekommen ist. Die erneute Beratung in dieser Angelegenheit war bei der Informationsveranstaltung am 19. März von einigen Gläubigen in Bonaduz gewünscht worden.

Nachdem inzwischen der Kirchgemeindepräsident von Bonaduz, Herr Orlando Fetz, seinen Rücktritt auf Ende 2014 mitgeteilt hat, hält der Bischofsrat erneut fest, dass für Pfarrer Andreas Falow die Zeit gekommen ist, den Wirkungsort zu wechseln. Dies wird einen Neubeginn in Pfarrei und Kirchgemeinde ermöglichen.

Chur, 20. März 2014

Giuseppe Gracia
Beauftragter für Medien und Kommunikation
Kontakt: 079 632 61 81

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen