s Communiqué Bistum Chur: Personelle Veränderungen im Bischöflichen Ordinariat | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Communiqué Bistum Chur: Personelle Veränderungen im Bischöflichen Ordinariat

Ende Februar 2014 geht die Sekretärin des Bischöflichen Ordinariats, Frau Silvana Macri, in Pension. Bischof Vitus und der Moderator der Kurie, Generalvikar Dr. Martin Grichting, danken Frau Macri sehr herzlich für ihren wertvollen Dienst, den sie seit 2008 vor allem in der Administration der Personalangelegenheiten geleistet hat.

Frau Macri wird ersetzt durch Frau Donata Bricci, welche vom Sekretariat des CCEE in St. Gallen zum Bischöflichen Ordinariat gestossen ist. Sie befindet sich bereits in der Einarbeitungszeit.

Auf Sommer 2014 verlässt Msgr. Klaus Rohrer seine Aufgabe als Bischöflicher Zeremoniar. Die Regelung der Nachfolge ist bereits weit fortgeschritten und kann bald kommuniziert werden.

Chur, 9. Januar 2014

Giuseppe Gracia
Bischöflich Beauftragter für Medien und Kommunikation
Hof 19
7000 Chur
079 632 61 81

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen