s Ehemaliger Pfarrer von Küssnacht a. R.: Privatkonkurs und mehrjährige Sozialarbeit (Communiqué) | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Ehemaliger Pfarrer von Küssnacht a. R.: Privatkonkurs und mehrjährige Sozialarbeit (Communiqué)

Der ehemalige Pfarrer von Küssnacht a. R., der am 13. Juni 2018 demissioniert hat, wird sich nach einer erfolgten Spielsucht-Therapie für mehrere Jahre in einer sozialen Einrichtung engagieren. Ein beruflicher Neuanfang oder Wiedereinstieg im kirchlichen Bereich ist momentan nicht denkbar.

Hinsichtlich der offenen Forderungen, die sich nach aktueller Kenntnis auf ca. CHF 2.5 Mio. belaufen, muss der ehemalige Pfarrer von Küssnacht a. R. Privatkonkurs anmelden, da er nicht in der Lage ist, die Schulden zurückzuzahlen. Dies bedeutet für den ehemaligen Pfarrer von Küssnacht a. R. zukünftig auch eine Vermögensbeistandschaft. Zudem wird er weiterhin intensiv psychologisch betreut.

Chur, 16. April 2019

Bischöfliches Ordinariat Chur
Giuseppe Gracia
Beauftragter für Medien und Kommunikation

Hof 19, 7000 Chur
gracia[at]bistum-chur.ch
079 632 61 81

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen