Navi Button
Bistum Chur

Freitag, 27. März 2020, um 18.00 Uhr – Gebet mit Papst Franziskus mit vollkommenem Ablass und Segen „Urbi et Orbi“

Liebe Mitbrüder im priesterlichen und diakonalen Dienst
Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge

Gerne weise ich Sie nochmals darauf hin, dass Papst Franziskus auf morgen Freitag, 27. März 2020, um 18.00 Uhr, zu einem weltweiten Gebet im Zeichen der Coronavirus-Pandemie aufruft. Das Gebet wird Papst Franziskus auf dem Petersplatz leiten – auf dem leeren Petersplatz. Er wird dabei allen, die geistlich daran teilnehmen, einen vollkommenen Ablass gemäss dem erst kürzlich von der Apostolischen Pönitentiarie erlassenen Dekret gewähren und den Segen „Urbi et Orbi“ spenden.

Im Auftrag von Bischof Peter bitte ich Sie, die Gläubigen darüber zu informieren und sie zu animieren, geistlich durch die sozialen Medien daran teilzunehmen. Unter folgendem Link von „VatikanNews-Deutsch“ können Sie das Gebet live mitverfolgen und mitbeten (mit deutschem Kommentar)
Bitte hier klicken, um das Gebet via Livestreaming mitzubeten

 

Unter folgenden Links können Sie die Flyer dazu herunterladen:
Flyer auf Deutsch
Flyer auf Italienisch
Flyer auf Französisch
Flyer auf Englisch
Flyer auf Spanisch
Flyer auf Portugiesisch
Flyer auf Polnisch

Das Dekret der Apostolischen Pönitentiarie kann unter folgenden Links abgerufen werden:
Dekret Original auf Italienisch – bitte hier klicken
Dekret auf Deutsch (inoffizielle Übersetzung, ohne Gewähr) – bitte hier klicken

Mit bestem Dank für die Kenntnisnahme und freundlichen Grüssen

Dr. Martin Grichting
Delegierter des
Apostolischen Administrator

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen