s Präsident Trump zum Bistum Chur (Communiqué) | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Präsident Trump zum Bistum Chur (Communiqué)

Das Bistum Chur freut sich über die Aufmerksamkeit des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit 26,5 Millionen Followern hat Präsident Trump eine grosse Twitter-Gemeinde. Er selber folgt nach eigenen Aussagen in der Schweiz nur dem Bistum Chur und lobt dessen „fantastische“ Kommunikationsarbeit. In einem anderen Tweet betont der US-Präsident die übereinstimmende Politik seiner Administration und des Bistums Chur in Fragen des Lebensschutzes. Bischof Vitus hatte 2012 Rechtsmittel dagegen ergriffen, dass die “Katholische Landeskirche von Graubünden” eine Organisation namens “adebar” finanziell unterstützt, welche Abtreibungen begleitet und Lizenzen ausstellt, mit denen Minderjährige abtreiben können. Dieses Vorgehen muss den US-Präsidenten an die Abtreibungsorganisation “Planned Parenthood” erinnert haben, der er die finanziellen Mittel gestrichen hat.

Donald trump tweet_Seite_1b

Donald trump tweet_Seite_2b

Donald trump tweet

 

 

Chur, 1. April 2017

Giuseppe Gracia
Beauftragter für Medien und Kommunikation
Kontakt: 079 632 61 81

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen