s Prävention Corona-Virus | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Prävention Corona-Virus

Nach zwei bestätigten Fällen des Auftretens des Corona-Virus im Gebiet des Bistums Chur bittet der Apostolische Administrator, Bischof Peter Bürcher, alle Priester, Diakone sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge und die Gläubigen, folgende Punkte zu beachten:

  1. Es sind die Anweisungen der jeweiligen kantonalen Gesundheitsbehörden zu beachten.
  2. Wer die Kommunion austeilt, soll vorher die Hände gut waschen und ‒ sofern möglich ‒ desinfizieren.
  3. Aus Gründen der Prävention wird empfohlen, die Kommunion auf die Hand zu empfangen.
  4. Bei einer Konzelebration wird das Blut Christi durch Eintauchen der Hostie konsumiert. Der letzte Priester kommuniziert aus dem Kelch.
  5. Beim Friedensgruss soll auf Handkontakt verzichtet werden.

Diese Empfehlungen gelten bis auf Weiteres.

 

Chur, 27. Februar 2020

Donata Bricci
Bischöfliche Kanzlerin
Hof 19
7000 Chur
081 258 60 00
kanzlei[at]bistum-chur.ch

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen