s Solidaritätsfonds: Unterstützung für Jugendprojekte und Kommunikation (Communiqué) | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Solidaritätsfonds: Unterstützung für Jugendprojekte und Kommunikation (Communiqué)

Wie am 17. Juni 2014 mitgeteilt, widmet sich Weihbischof Marian Eleganti verstärkt seinen Aufgaben als Jugendbischof für die deutschsprachige Schweiz:
http://www.bistum-chur.ch/aktuelles/neue-herausforderungen-fuer-weihbischof-marian-eleganti-communiqu/

Der Solidaritätsfonds des Bistums Chur hat entschieden, im Jahr 2015 Jugendprojekte von Weihbischof Marian Eleganti finanziell zu unterstützen. Des weiteren unterstützt der Solidaritätsfonds ein neues „Infoblatt“ von Bischof Vitus Huonder, das ab Januar 2015 monatlich erscheinen wird. Bisher sind Informationen und Überlegungen aus der Bistumsleitung nur auf der diözesanen Homepage zu finden. Das „Infoblatt“ kann an alle Interessierten gesendet werden und somit aktiv auf Informationsbedürfnisse eingehen.

Zum Solidaritätsfonds: http://www.bistum-chur.ch/kategorie/bischoefliches-ordinariat/solidaritaetsfonds/

Chur, 19. Dezember 2014

Bischöfliches Ordinariat Chur
Giuseppe Gracia
Beauftragter für Medien und Kommunikation
gracia[at]bistum-chur.ch

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen