Navi Button
Bistum Chur

Impressionen vom Friedensgebet im Berner Münster

Vor einem Jahr fiel in der Ukraine die erste Bombe. Krieg.
Menschen starben und sterben immer noch.
Die Bilder gehören bereits zum Alltag. Sie erschrecken kaum mehr.

In Münster Bern trafen sich die höchsten Repräsentanten aller christlichen Konfessionen sowie beider beteiligter Kriegsparteien zum gemeinsamen Gebet.
Friede darf kein Traum bleiben. Friede beginnt bei dir und mir.

Martin Candinas, Nationalratspräsident, war Schirmherr. Seine Worte deutlich, diplomatisch. Friede beginnt mit einem ersten Schritt. Gehen wir ihn gemeinsam.

Möge das nächste nationale Glockengeläut den Frieden verkünden.
Lasst die Kinder dieser Erde in Frieden aufwachsen.

 

Chur, 24. Februar 2023
Nicole Büchel
Kommunikationsverantwortliche Bistum Chur
Nicola Pitaro
Fotograf Bistum Chur

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen