s Im Herrn verstorben: Pfarr-Resignat Arnold Huber, Lenzburg | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Im Herrn verstorben: Pfarr-Resignat Arnold Huber, Lenzburg

Arnold Huber, Pfarrer i.R., wurde am 10. September 1935 in Niedergösgen (SO) geboren und am 23. März 1969 in Chur zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe wurde er zum Vikar der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Arosa ernannt. Im Jahre 1971 wurde er als Vikar der Pfarrei hl. Anna in Opfikon-Glattbrugg (ZH) eingesetzt. Die Ernennung zum Pfarrer dieser Pfarrei erfolgte dann im Jahre 1993. Nach insgesamt 29 Jahren Dienst in der Pfarrei hl. Anna, trat er im Jahre 2000 in den Ruhestand, den er in Lenzburg (AG) verbrachte. Dort verstarb er am 10. August 2018. Die Eucharistiefeier für den Verstorbenen fand am 21. August 2018 in der Pfarrkirche Herz Jesu in Lenzburg statt. Die Beisetzung erfolgte zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Todesanzeige Pfarr-Resignat Arnold Huber, Lenzburg

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen