s Im Herrn verstorben: Pfarr-Resignat Franz-Xaver Gabriel, Unteriberg | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Im Herrn verstorben: Pfarr-Resignat Franz-Xaver Gabriel, Unteriberg

Franz-Xaver Gabriel, Pfarrer i.R., wurde am 29. März 1927 in Buochs (NW) geboren und am 5. Juli 1953 in Chur zum Priester geweiht. Nach seiner Priesterweihe wirkte er von 1954 bis 1955 zuerst als Vikar in der Pfarrei Erlöser und von 1955 bis 1957 als Vikar in der Pfarrei St. Theresia in Zürich. Im Jahre 1957 wurde er zum Vikar der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit in Bülach (ZH) ernannt. Dort wirkte er bis zum Jahr 1961, als er zum Vikar der Pfarrei Mariä Empfängnis in Davos Platz ernannt wurde. Im Jahr 1966 wurde er zum Pfarrer der Pfarrei hll. Peter und Paul in Cazis ernannt. Dieses Amt hatte er bis zum Jahr 1973 inne, als er zum Pfarrer der Pfarrei hl. Antonius von Padua in Bauma (ZH) ernannt wurde. Nach 12-jährigem Dienst als Pfarrer von Bauma wechselte er im Jahr 1985 seinen Wirkungsort und wirkte bis zum Jahr 1993 als Pfarrer der Pfarrei hl. Michael in Zollikerberg-Zumikon (ZH). Nach seinem Rücktritt als Pfarrer wirkte er von 1993 bis 1994 noch als Pfarradministrator in Zollikerberg-Zumikon, bis er im Jahr 1994 in den Ruhestand trat, den er zuerst in Zollikerberg und ab dem Jahr 2007 in Lachen verbrachte. Er verstarb am 10. August 2020 im Alters- und Pflegeheim Ybrig in Unteriberg. Die Beisetzung mit anschliessendem Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche Heilig Kreuz in Lachen fand am 17. August 2020 auf dem Priesterfriedhof bei der Pfarrkirche Lachen statt.

Todesanzeige Pfarr-Resignat Franz-Xaver Gabriel, Unteriberg

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen