s Im Herrn verstorben: Pfr. Marcel Nigg, Zizers | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Im Herrn verstorben: Pfr. Marcel Nigg, Zizers

Marcel Nigg wurde am 20. Februar 1965 in Thusis geboren und am 14. Februar 1993 in Chur zum Priester geweiht. Nach der Priesterweihe wirkte er zuerst als Vikar in Steinen (SZ), wurde aber noch im gleichen Jahr zum Seelsorger für die Deutschsprachigen im Locarnese (TI) ernannt. Nach 14 Jahren seiner Tätigkeit im Locarnese amtete er von 2007 bis 2008 als Pfarradministrator in Schmitten und Filisur (GR). Im Jahre 2010 wurde er zum Klinikseelsorger in Chur und Beverin ernannt. Dieses Amt musste er aus gesundheitlichen Gründen im Jahr 2013 abgeben. Zusätzlich wirkte er von 2010 bis 2011 als Spitalseelsorger im Kantonsspital Chur. Er verstarb am 13. April 2015 in Zizers. Der Beerdigungsgottesdienst, mit anschliessender Erdbestattung auf dem Friedhof in Zizers, fand am 21. April 2015 in der Pfarrkirche Hll. Peter und Paul in Zizers statt.

Todesanzeige_Nigg_Marcel

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen