s Missio canonica | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Missio canonica

Diözesanbischof Vitus Huonder erteilte die bischöfliche Beauftragung (missio canonica) an:

  • Stefan Amberg, als Religionspädagoge in den Pfarreien St. Martin und Bruder Klaus in Altdorf, im Seelsorgeraum Altdorf;
  • Anja Beroud, als Religionspädagogin mit der besonderen Aufgabe der Leitung der Animationsstelle kirchliche Jugendarbeit (AKJ) im Dekanat Winterthur;
  • Andreas Brülisauer, als Pastoralassistent des Pfarradministrators der Pfarrei St. Martin in Zürich-Fluntern;
  • Dr. Thomas Ebneter, als Pastoralassistent der Pfarrei St. Konrad in Zürich-Albisrieden;
  • Heidi Ineichen, als Religionspädagogin in der Pfarrei hl. Heinrich in Beckenried;
  • Marek Stejskal, als Religionspädagoge mit besonderen Aufgaben in der Pfarrei hll. Felix und Regula in Thalwil;
  • Rosmarie Wiesli, als Spitalseelsorgerin am Kantonsspital Winterthur;
  • Sabine Zgraggen, als Stellvertreterin der kantonalen Dienststellenleiterin in der Spital- und Klinikseelsorge in Zürich mit dem Schwerpunkt im Fachbereich Psychiatrie.

Nach Ablauf der bisherigen Beauftragung erneuerte Diözesanbischof Vitus Huonder die bischöfliche Beauftragung (missio canonica) für:

  • Markus Greber, als Pastoralassistent in der Alters- und Krankenseelsorge der Pfarrei St. Franziskus in Zürich Wollishofen;
  • Petra Kreuzer, als Religionspädagogin in der Pfarrei St. Niklaus in Hombrechtikon;
  • Franziska Notter-Keller, als Religionspädagogin in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Einsiedeln;
  • Patrizia Vonwil-Immersi, als Religionspädagogin in der Pfarrei hll. Peter und Paul in Stans;
  • Yvonne Zibung, als Religionspädagogin in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt in Engelberg.

 

Chur, 24. Juli 2018
Bischöfliche Kanzlei Chur

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen