s Missio canonica | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Missio canonica

Diözesanbischof Dr. Vitus Huonder erteilte die bischöfliche Beauftragung (missio canonica) an:

  • Martin Weick, als Pastoralassistent mit der Aufgabe als Pfarreibeauftragter für die Pfarrei Hl. Sebastian in Immensee;
  • Veronika Jehle, als Pastoralassistentin der Pfarrei Hl. Martin in Zürich Fluntern;
  • Heidi Kallenbach, als Pastoralassistentin der Pfarrei Hl. Martin in Meilen;
  • Teodor Mada, als Pastoralassistent der Pfarrei Hl. Antonius Erem. in Ibach;
  • Stefan Mettler, als Pastoralassistent der Pfarrei Hl. Leonhard in Ingenbohl-Brunnen;
  • Brigida Arndgen, als Religionspädagogin in der Pfarrei Hl. Meinrad in Pfäffikon SZ;
  • Astrid Biedermann-Burgener, als Religionspädagogin in den Pfarreien Hl. Laurentius in Giswil, Hl. Antonius Erem. in Grossteil und Hl. Herz Jesu in Lungern;
  • Nicole Oppliger-Burri, als Religionspädagogin in der Pfarrei Hl. Martin in Schwyz;
  • Fredi Bossart, als Leiter der Jugendseelsorge des Kantons Uri, mit besonderer Berücksichtigung der Mittelschule:
  • Carla Omlin-Oertli, als Leiterin der Fachstelle für kirchliche Jugendarbeit in Obwalden.

Chur, 30. Juli 2015
Bischöfliche Kanzlei Chur

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen