s Mission der Spanischsprechenden im Kanton Zürich | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Mission der Spanischsprechenden im Kanton Zürich

Mit Datum vom 14. Dezember 2015, dem Fest des Hl. Johannes vom Kreuz, hat Diözesanbischof Dr. Vitus Huonder auf den 1. Januar 2016 die bisherigen Missionen für die Spanischsprechenden in der Stadt Zürich und in Kloten-Winterthur aufgehoben und die “Misión Católica de Lengua Española en el Canton de Zürich” als Missio cum cura animarum gemäss Art. 7 der Rechtlich-pastoralen Weisungen der Instruktion “Erga migrantes caritas Christi” des Päpstlichen Rats der Seelsorge für die Migranten und Menschen unterwegs vom 3. Mai 2004 für den ganzen Kanton Zürich errichtet.

Chur, 24. Dezember 2015
Bischöfliche Kanzlei Chur

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen