s Weihe zu Ständigen Diakonen | Bistum Chur
Navi Button
Bistum Chur

Weihe zu Ständigen Diakonen

Am Samstag, 2. Februar 2008, hat unser Diözesanbischof, Dr. Vitus Huonder, in der Kathedrale Chur,

  • Josef Sowinski-Hernandez, geboren am 26. Mai 1958 in Tarnow (Polen), wohnhaft in Zollikerberg ZH;
  • Guido Ignaz Tomaschett-Giger, geboren am 20. Januar 1957 in Zignau GR, wohnhaft in Domat/Ems;
  • Felix Zgraggen-Weiss, geboren am 21. August 1971 in Erstfeld UR, wohnhaft in Chur

 zu Ständigen Diakonen geweiht.

 

Bischöfliche Kanzlei
8. Februar 2008

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen